Aufstellungen

Private oder berufliche Themen brauchen eine Lösung oder schwierige, brennende Fragen brauchen Antworten? Eine Aufstellung bringt das Anliegen vom Kopf auf das Coaching-Brett oder am Teppich. Es steht das Problem, die Herausforderung, der Knopf zum "Angreifen" mittels sogenannter Repräsentanten da und ist dadurch von mehreren Seiten "einsehbar". Damit werden Zusämmenhänge erkannt, Positionen, Emotionen und Handlungen klarer. Ein Schritt zur (Auf-)Lösung ist möglich.

Konflikte im Team, neue schwierige Vorgaben und Herausforderungen, Umstrukturierungen in der Abteilung, die Frage nach der richtigen Entscheidung, langjährige Konflikte in den Familienverbänden - die Aufstellung zeigt was von Bedeutung ist, was Einfluss nimmt oder welche nächsten Schritte wichtig und notwendig wären.

Man kommt zu Klarheit, Erkenntnissen, bekommt (s)einen Einblick, (s)einen Überblick...
Es findet ein Perspektivenwechsel statt wodurch man die Möglichkeit sieht und spürt sich im Leben, im Beruf, zu seiner Familie, seinen Kollegen, seinen Herausforderungen... anders aufzustellen, den Weg zum Ziel erkennt oder bei der Entscheidungsfindung unterstützt wird...


Familien-, Paar- und Organisationsaufstellungen können auf unterschiedliche Art stattfinden:

  • nur der Anliegenbringer mit seinem Anliegen ist da und stellt am Coaching-Brett auf
  • oder es werden sogenannte Repräsentanten eingeladen und je nach Anliegen entsprechende Aufstellungen gemacht - Aktuelle Termine: 18.7.2017 - Weitere Infos